Der Verband

Die Gründung des EDSV e.V. fand am 4. April 2009 in Berlin statt. Im August wurde er schließlich mit Sitz der Geschäftsstelle in Mannheim im Vereinsregister eingetragen und wurde damit offiziell geschäftstätig.

Die Vorstandsmitglieder sind:
Vorsitzende: Wanja Radtke
Lehrwart/Ehrenvorstand: Uwe Kloss
Schatzmeisterin: Lisa Maier-Geier
Schriftführerin: Heide Engel

Welche Bedeutung hat der EDSV e.V.?
Der EDSV e.V. wird der inzwischen gewachsenen Anzahl von ENERGY DANCE® TrainerInnen in Deutschland gerecht. Der Verband dient der Außendarstellung von ENERGY DANCE®. Durch einen aktiven Verband bekommt
ENERGY DANCE® eine größere gesellschaftliche Bedeutung. Es wird so ein allgemeines und gemeinnütziges Interesse postuliert, das von den Mitgliedern getragen und vertreten wird. Mitglieder im EDSV e.V. sind Privatpersonen (aktive und passive TrainerInnen), KursteilnehmerInnen, Organisationen (z.B. Vereine, Studios, Firmen) & Fördermitglieder.

Ausbildungsabsolventen können im ersten Jahr nach Abschluss der Ausbildung beitragsfrei Mitglied werden; erhalten dann jedoch nicht die genannten Vergünstigungen.

I. Leistungen und allgemeine Vorteile des EDSV e.V.

Der EDSV e.V. dient als Netzwerk und Interessensvertretung aller zertifizierten TrainerInnen. Er dient der Kommunikation der TrainerInnen untereinander sowie zwischen ihnen und ENERGY DANCE® Berlin. Eine entsprechende Plattform (Forum o.ä.) für die TrainerInnen soll dafür im Internet eingerichtet werden.

  • Entwicklung und Verbreitung von ENERGY DANCE® Der EDSV e.V. bietet engagierten Mitgliedern Möglichkeiten, ihre Qualitäten und Kompetenzen für die weitere Entwicklung und Verbreitung von ENERGY DANCE® einzubringen und diesen Prozess mit zu gestalten.
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen Der EDSV e.V. dient der Zusammenarbeit mit Dritten wie z.B. Krankenkassen, Deutscher Gymnastikbund, Turnerbund, Verband der Rückenschullehrer, … und staatlichen Organen (Gesundheitsministerium, Fördereinrichtungen, Stiftungen, Universitäten, …)
  • Fortbildungsleistungen/Zertifikatsverlängerungen für Mitglieder Die regelmäßige Organisation und Durchführung von Fortbildungsseminaren für Trainerinnen (auch zur Zertifikatsverlängerung) wurde von ENERGY DANCE® Berlin an den Verband übertragen.
  • Organisation von ENERGY DANCE® Seminare Der Verband kann Schnupperworkshops und Teilnahmen an Fachtagungen und Conventions vereinbaren und durchführen. Die Jahresmitgliederversammlungen des Verbandes können von Workshops und Fortbildungen begleitet sein.
  • TrainerInnen-Netzwerk
  • Beratung der Mitglieder 
  • Presse- und PR-Aufgaben auf Verbandsebene
  • u.v.m.

„ENERGY DANCE® ist genau das, was die gesamte Branche braucht, sowohl der Wellnessbereich als auch die Fitness-Studio-Welt, als auch die vielen Menschen, die auf unkomplizierte Weise in Bewegung kommen wollen.“ Claus-Arwed Lauprecht, Präsident des Intern. SPA & Wellnessbundes